THS - DVG

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

THS

Sportarten

Voraussetzungen für Prüfungen ist eine bestandene Begleithundprüfung

Turnierhundesport (THS) eignet sich für alle Rassen, Mischlinge egal welcher Größe. Voraussetzung ist der Grundgehorsam des Hundes und die Fitness des Hundeführers.

Durch die Vielfalt der Disziplinen (wie z.B. Vierkampf 1/ 2/ 3; Geländelauf 1000m, 2000m oder 5000m; Hindernislauf; Shorty; CSC; QSC,....) ist der THS auch für Kinder und Jugendliche geeignet.

Dieses breit gefächerte Angebot bietet ideale Möglichkeiten zu spielerisch aufgebauten sportlichen Handlungen zusammen mit dem Hund. Turnierhundesport bedeutet aktive Gestaltung der Freizeit.

Wer möchte, kann sein Können bei Turnieren unter Beweis stellen. Es wird in verschiedenen Altersklassen (des Hundeführers) getrennt in männlich und weiblich gestartet, sodass jeder eine Chance hat (egal ob jung oder alt).

Im Vordergrund steht immer der Spaß und die Zusammenarbeit mit dem Vierbeiner.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü